News und Trends

Inhalt und Downloads:

Alert

Google bietet einen Service an, der sich Google Alert nennt. Den gleichen Service erhalten Sie aber auch bei anderen Anbieten.

Meine Empfehlung lautet www.talkwalker.com. Sie können dort einen bestimmten Begriff, Satz oder eine Wortkombination eingeben und erhalten umgehend alles an Informationen, was darüber im Internet veröffentlicht oder berichtet worden ist, in Form von E-Mails.

Nehmen wir an, Sie wollen in Zukunft über alles, was im Netz mit dem Begriff “Selfpublisher” zu tun hat, unterrichtet werden. Zuerst erstellen Sie bei Ihrem Provider eine E-Mail Adresse mit dem Namen: “irgendwas@ihrewebadresse.de”.

Machen Sie nicht den Fehler und nehmen Ihre private E-Mail Adresse. Sie werden eine Menge Mails bekommen, daher diese Variante.

Nun Installieren Sie Outlook, Thunderbird (meine Empfehlung) oder ein anderes Mailprogramm auf ihrem PC und richten diese E-Mail Adresse dort ein. Beachten Sie, dass Sie jede E-Mail Adresse zuvor bei Ihrem Website Provider einrichten müssen, das geht in der Regel in Sekunden.

Nun erhalten Sie täglich oder mehrmals täglich (je nach Einstellung) Nachrichten aus aller Welt zu dem Begriff Ihrer Wahl.

Ihrer Fantasie und Neugierde sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sie können sich über alle Themen informieren lassen, welche Sie interessieren.

Kombinieren Sie und erstellen zu jedem Begriff eine eigene E-Mail Adresse. Ich habe alleine zu dem Thema Selfpublishing- über 50 verschiedene Kombinationen (und E-Mail Adressen), welche mich ständig informieren. Mit einem Programm wie Thunderbird, haben Sie den vollen Überblick, wenn es Neuigkeiten gibt. Es gibt auch einen Nachteil: Sie müssen sich ab und an mal Zeit nehmen und die ganzen E-Mails auch durchschauen. Sie können auch Google Alert und weitere Anbieter verwenden. Jedoch habe ich meine besten Erfahrungen mit Talkwalker gemacht.

Newsletter

Eine weitere Möglichkeit, die Sie bereits kennen, sind Newsletter. Richten Sie sich dazu eine E-Mail Adresse mit dem Namen "Newsletter" ein und abonnieren Sie sämtliche Newsletter von den Websites, über die Sie informiert werden wollen.

Feedly

Dann gibt es noch eine weitere tolle Methode. Melden Sie sich dazu auf der Seite www.feedly.com an. Denn auch wenn Sie mit den Newslettern und den Alerts schon gut informiert sind, so erhalten Sie nicht alle neuen Artikel, Beiträge oder Informationen Ihrer Lieblings-Websites.

Auf feedly können Sie sämtliche Seiten und Blogs abonnieren und ganz einfach in selbstbenannte Kategorien ordnen. Sie erhalten hier jeden neuen Beitrag oder Artikel der eingefügten Websites oder Blogs. Falls manche Websites über die Suche bei Feedly nicht gefunden werden, da diese den sogenannten RSS Feed nicht eingerichtet haben, so können Sie diese Website dennoch abonnieren und einfach die volle Webadresse in die Suchleiste eingeben und in Ihre "Feeds" hinzufügen.

Feedly ist, genauso wie Talkwalker und Thunderbird, kostenlos. Alle drei dieser Methoden sind mein absoluter Tipp, wenn Sie informiert bleiben wollen!

Checken Sie Websites ab:

Sie sind daran interessiert, zu wissen, welche Websites sich ändern, wollen aber nicht regelmäßig drauf schauen?

Hier können Sie sich anmelden und werden automatisch benachrichtigt:

Allerdings sind diese Methoden Kostenpflichtig.

https://visualping.io/

Weitere Auswahlmöglichkeiten:

https://www.hongkiat.com

https://awario.com

http://boardreader.com/

https://mention.com/en/

https://moz.com/

Lesezeichen erstellen

Erstellen Sie Lesezeichen zu den Webseiten, welche Sie regelmäßig besuchen wollen- denn Feedly zeigt nicht generelle Änderungen einer Webseite, sondern nur neue Beiträge.

Liken Sie die Facebook-Seiten von denen Sie Informiert werden möchten- geben Sie evtl. ein, dass Sie sofort informiert werden wollen! 

  • Folgen Sie auf Instagram und Twitter und anderen Sozialen Netzwerken
  • Eine weitere Quelle ist Google News
  • auch auf z.B. Reddit gucken- welche Neuigkeiten es da gibt
  • Auch eine hervorragende Quelle: https://www.producthunt.com/

Falls Sie ausdrucken müssen:

https://www.web2pdfconvert.com/ das konvertiert eine Webseite zu einer PDF Datei

Allgemeiner Tipp:

Jeden neuen Trend- welcher nichts kostet- mitmachen und austesten!

Sei es eine App, eine neue Webseite, ein Tool- ein neuer Filter bei Instagram Bildern usw…

Man weiß ja nie, ob man dadurch einen Wettbewerbsvorteil erlangen kann!

Links und Tipps
wird noch bearbeitet, bis dahin finden Sie viele weitere Tipps hier und nützliche Links hier.