blank

0152 571 69 795

COST OF SALE

Die Umsatzkosten oder COS sind nicht zu verwechseln mit dem Content Optimization System (ebenfalls die Abkürzung COS).

Cost of Sales war populärer als ROAS, wird aber heute nur noch selten und hauptsächlich in Einzelhandelsunternehmen verwendet.

Die Berechnung ist jedoch das direkte Gegenteil von ROAS. Um die COS zu erhalten, müssen Sie die Kosten durch die Einnahmen der Kampagne dividieren.

Beispiel: Ihr lokales Geschäft für Outdoor-Bekleidung hat eine Kampagne mit einem Werbeaufwand von 100€ durchgeführt. Diese Kampagne hat einen Umsatz von 410€ generiert.
100 / 410 = 0,24
Der COS dieser Kampagne beträgt 24 %.