blank

0152 571 69 795

Cost-per-click (CPC)

Cost-per-Click (CPC), auch bekannt als Pay-per-Click (PPC), ist der Betrag, den Sie pro Klick auf einer Werbeplattform bezahlen. Die meisten Plattformen, wie Google Ads und Meta Ads Manager, bieten ein Modell an, bei dem Sie als Werbetreibender nur für die Klicks zahlen, die Ihre Anzeigen generieren.

Da Ihre Anzeigen (hoffentlich) mehr als einen Klick generieren, wird der CPC oft als Durchschnittswert angegeben.

Berechnen Sie den CPC, indem Sie die Ausgaben für die Anzeige durch die Anzahl der Klicks auf Ihre Anzeige dividieren.

Sehen wir uns ein Beispiel an:

Ihr örtliches Blumengeschäft hat eine Anzeige geschaltet, die 100 Klicks generiert hat, bei einem Werbeaufwand von 50€.

50 / 100 = 0,5€

Der CPC für die Kampagne beträgt 0,5€

Das bedeutet nicht, dass Sie für jeden Klick 0,5€ bezahlen. Einige Klicks könnten mehr und andere weniger Kosten, aber der Durchschnitt liegt bei 0,5 €.