Bestandskunden-Marketing

Inhalt und Downloads:

Zufriedene Kunden bringen auch die meisten Kunden!

Bestandskundenmarketing hat auf den ersten Blick für die meisten Unternehmer zumindest- nicht direkt mit Neukundengewinnung zu tun, aber bei all den Ideen und der Action, welche Sie fahren, dürfen Sie das Wichtigste Ihres ganzen Unternehmens nicht vergessen:

Ihre bestehenden Kunden!

Nichts, absolut nichts ist so wertvoll, wie Ihre jetzigen Kunden!!!!!

Sie sind Ihre Könige, Fans und vielleicht sogar schon zu Freunden oder zur Familie geworden!

Entsprechend wie eine FAMILIE, sollten Sie Ihre Kunden sehen: Denn eine Familie unterstützt sich gegenseitig.

...und mit all Ihren Kunden zusammen, sind Sie eine riesige, glückliche Familie! :)

Erfahren Sie alles, was es über Ihre Kunden zu erfahren gibt. Legen Sie sich eine digitale Datei an, in der Sie alle möglichen Informationen hineinschreiben, wie Geburtstage, Vorlieben, Gesprächsnotizen, welche neuen Ereignisse anstehen usw.

Notieren Sie alles in dieser Datei und schauen Sie diese durch, bevor Sie wieder in irgendeiner Form Kontakt mit dem nächsten Kunden haben.

Glauben Sie mir:
Kunden welche gefragt werden: „Sag mal, wie war denn der Geburtstag deiner Nichte? (wohlwissend das Sie diese Informationen noch vom letzten Jahr haben- aber jetzt anwenden können.

Da werden aber Augen gemacht!

Schreiben Sie wirklich jede Kleinigkeit auf- welche Art von Klamotten getragen worden sind usw.
Alles was Ihrem Kunden (Familien Mitglied) zeigt- dass Sie ihn mehr als wertschätzen!

Denken Sie einfach so:
Die Person welche gerade vor Ihnen steht und Ihr Kunde ist-> Diese Person sorgt dafür, dass Sie und Ihre Kinder heute etwas zu Essen auf dem Teller haben!

In Ihnen sollte eine tiefe Dankbarkeit schlummern und entsprechend sollte auch Ihre geistige Einstellung sein.

Also nicht dem Kunden an die Knöchel springen und schreien DANKE-DANKE, dass ich heute was zu essen habe… 😊

Falls Ihnen das Beispiel nicht behagt- Sehen Sie es so-> Ihre Kunden sind Ihre Partner! Ihre Geschäftspartner!

Denn das sind sie ja auch irgendwie 😊

Ein weiterer wichtiger Aspekt:
Bestehende Kunden sind außerdem auch sehr gute Neukunden!

Wie meine ich das:
Wer schon einmal gekauft hat, kauft auch noch einmal- oder mehr und auch teurer!

Ein zufriedener Kunde, der weiß was er an Ihrer Leistung, Ihrem Service oder Produkten hat- dem können Sie umso einfach alles Weitere verkaufen! Es macht die Sache um ein Vielfaches einfacher!

Die Kunden Evolution

  • Feind
  • König
  • Kunde
  • Fan
  • Freund
  • Familie

Fragen Sie nach jedem Kauf nach, ob alles in Ordnung war – ca. 1 bis 2 Tage später! – denn das imponiert!
Per SMS, handgeschriebenen Brief, Postkarte oder sogar einen Anruf.

Sie haben neue Produkte oder einen neuen Service? Bestandskunden sollten lange vor allen anderen davon erfahren und die Möglichkeit haben, es auszunutzen.

- - - 

Ich erlebe es leider immer wieder, dass Kunden als selbstverständlich angesehen werden…

Wenn Sie Ihre Kunden als selbstverständlich ansehen, dann sind Sie irgendwann auch wie selbstverständlich aus dem Geschäft!

Seien Sie kreativ- was können Sie Ihren Bestandskunden geben?!

Ich rede nicht von zusätzlichen Produkten, Angeboten, Vergünstigungen usw.

Ich rede von Ihnen- geben Sie mehr von sich! Jeder andere Mensch (auch nicht Ihre Kunden) erwarten könnten!

Sie müssen es auch immer so sehen: Ihre Konkurrenz schläft nicht- und falls Sie mittlerweile gelernt haben: Es ist so gut wie NIE der Preis, der entscheidet, ob jemand zu Unternehmen A oder B geht!

Ein Beispiel:

Sie können in einer Stadt in ein Hotel für 49,- die Nacht gehen oder in ein Hotel für 490,- - was ist der entscheidende Unterschied? Abgesehen davon, dass ein teures Hotel eine bessere Ausstattung hat, welche aber vielleicht gar nicht interessiert:

SERVICE- gehen Sie mal in ein gutes 5 Sterne Hotel: Dort werden Sie schon von weitem mit Augenkontakt und einem Lächeln begrüßt und man fühlt sich sofort wohl und willkommen, während man in einem 49Eurobunker erstmal auf die Klingel hauen muss- und die Enten sich im Backoffice von Ihrem Entengeqake losreißen müssen und Sie der Störfaktor sind, als Sinn und Zweck der Tätigkeit!

SERVICE, Benehmen, Aufmerksamkeit und alles was dazu gehört, kann und sollte Sie von Ihrer Konkurrenz unterscheiden.

Im Service..Im GEBEN… liegt der Schlüssel zu höheren Preisen und der Schlüssel zum Abheben von der Konkurrenz.

- - -

Wissen Sie warum einige Kunden öfter wiederkommen als Andere?

Und wissen Sie auch, warum einige Kunden mehr als doppelt so viel Geld für Produkte bezahlen- also einkaufen als andere Kunden?

Das sollten Sie wissen, denn das sind hervorragende und wichtige Ansätze, um noch mehr Geld zu verdienen und alles aus Ihren Kunden „herauszuquetschen“.

Es ist fast nie der Preis- warum manche Kunden nicht kaufen- jeder der sich einen Haarschnitt für 80€ machen lässt, hat auch meistens 5-10 Euro Trinkgeld und 20 Euro für Produkte übrig!

Warum also kommen manche Kunden öfter und manche Kunden kaufen für mehr Geld Produkte ein als andere?

Oder besser gefragt: Warum kommen einige Kunden NICHT so oft in Ihr Geschäft?

WEIL Sie IHNEN KEINEN GRUND geben!

Es geht weiter:

Warum kaufen manche Kunden keine oder nicht soviele Produkte wie andere Kunden?

WEIL Sie IHNEN KEINEN GRUND geben!

Wenn Sie nicht verkaufen können- geben Sie Ihren Kunden keinen Grund auch nur ein einziges Produkt von Ihnen zu kaufen!

Wenn ein Kunde öfters kommen könnte-> dann fragen Sie sich, was Sie ihm bieten können oder was Sie anders oder besser machen könnten- damit dieser oder vermutlich auch andere Kunden, öfter zu Ihnen kommen.

Ein ganz wichtiger Aspekt deiner Kundschaft ist auch, je zufriedener sie ist, desto eher können Sie nach Empfehlungen fragen!

Die Methoden, Neukunden zu gewinnen und Bestandskundenmarketing zu betreiben, sind gar nicht so verschieden- in beiden Fällen buhlen Sie um die Aufmerksamkeit!

Bei Neukunden schreien Sie „Hier her“ und für Ihre bestehenden Kunden schreien Sie „Hier für dich“!

Es geht auch hier darum zu geben, geben, geben-> mehr von Ihnen, Ihrem Enthusiasmus, Ihrer Energie und Ihrer Dankbarkeit!

Stellen Sie sich vor: Ihr Konkurrent ist genauso gut wie Sie!

Ihr Kunde könnte also jederzeit zu Ihnen wechseln und umgekehrt- überlegen Sie nun: Was könnte ich machen, damit er dies nicht tut- und schon könnten (sollten) Ihnen tausend Dinge einfallen!

Nutzen Sie es auch aus, Ihre Konkurrenz abzuchecken, was die macht- nicht nur die örtliche Konkurrenz, sondern aus ganz Deutschland und der Welt- welches sind die besten Kundenbindungsmaßnahmen- wie können Sie es für sich verwenden!

Seien Sie mutig und probieren Sie es ruhig mal etwas aus!

Manchmal glaubt man, gibt es etwas nicht, weil es nicht gewünscht ist oder weile s sich nicht gehört oder blabla----

Seien Sie mutig, probieren Sie einfach mal etwas aus- seien Sie kreativ, fragen Sie Ihre Mitarbeiter, Kunden und die Konkurrenz und Ihnen werden Dinge einfallen, welche so toll sein werden, dass Ihre Kunden nie wieder woanders hinwollen!

Links und Tipps
wird noch bearbeitet, bis dahin finden Sie viele weitere Tipps hier und nützliche Links hier.